Selbstfürsorge – eine Meisterschaft !?

Die Gefangenschaft des Egos überwinden
07.09.2019
Arnold Beissers Paradoxe Theorie der Veränderung
10.09.2019

Selbstfürsorge – eine Meisterschaft !?

Selbstfürsorge – eine Meisterschaft ?

Diejenigen, denen regelmäßige Selbstfürsorge leicht von der Hand geht mögen hier ein Fragezeichen setzen.

Ich habe genügend Menschen getroffen, die sich selbst mit diesem oder einem ähnlichen Vorwurf konfrontieren:

„Wieso schaffe ich das nicht regelmäßig eine halbe Stunde Yoga, Qigong, Meditation oder was auch immer zu praktizieren? Das kann doch nicht so schwer sein!“

Je mehr ich mich damit beschäftige, desto mehr Aspekte werden mir bewusst, die in eine regelmäßige Praxis hineinspielen:

😊 Dir selbst begegnen ohne Ablenkung – intensive Gefühle spüren
😊 Eine direkte, unverblümte Beziehung mit Dir eingehen – deine Beziehungsmuster zeigen sich
😊 Du nimmst Dich wichtig – Du gibst Dir selbst Zeit, Priorität und Bedeutung
😊 Die Egoismusfalle – deine Wertewelt spielt da mit rein und ist zu managen
😊Du begegnest Dir mit Deinen Empfindungen und steigerst somit Deine Körperempfindungen
😊 Du kommst mit Deinem Selbst, Deinem ureigensten Kern in Kontakt und stellst Dich somit der Identitätsfrage
😊 Du begegnest Deiner eigenen Stille und vielleicht auch Leere, das kann eine ungewohnte Herausforderung sein
😊 Gerade mit dem Fortschreiten des Übungswegs drängt sich die Frage der Effektivität, der Wirkung, vielleicht auch des Sinns des Übens auf
😊 Du bist zumindest manchmal gefordert mit einer liebevollen Disziplin für Deinen Übungsweg einzutreten
😊 Einer sich einschleichenden Frustration zu trotzen und weiter dran zu bleiben

Also diese und noch viele weitere Gründe sprechen dafür, dass es einige auch sehr unterschiedliche Hürden zu meistern gilt.

Was ist angesichts dieser Herausforderungen hilfreich?

👍 Eine liebevolle und beständige Haltung der eigenen Selbstfürsorge gegenüber.
👍 Die gegenseitige Unterstützung in der Gruppe: einander respektvoll, menschlich Stütze geben.
👍 Krisen, Pausen in der Praxis als Teil des Weges bejahen.

Was meint Ihr?

Selbstfürsorge – eine Meisterschaft?

PS.: Hier sind meine digitalen Hilfestellungen zum „Selbstfürsorge üben“:

Hier geht´s zum Gratis Webinar „Selbstfürsorge üben“

Hier geht´s zur „7 Tage Challenge Selbstfürsorge üben“ für nur €27.-

Und hier geht´s zum 3 Monate Abo für meine Zhineng Qigong Anleitungsvideos  für €48.-.

Hier geht es zu den nächsten Seminaren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.